Anglerverein

Der Anglerverein besteht seit 1964, nunmehr schon seit 40 Jahren, mit einer stabilen Mitgliederzahl. Derzeit sind 30 Mitglieder im Verein. Die Aufgaben die sich der Anglerverein vorrangig gestellt hat, sind die Pflege des Pachtgewässers Grootsol (das sich am Rande des Ortes Grebbin befindet) und die Geselligkeit und Fisch-Versorgung zu Veranstaltungen im Ort (wie Sommersonnenwende, 3. Oktober, Karpfenfest).

Natürlich kommt das Angeln dabei nicht zu kurz. Jeder gestaltet seine Freizeit ebend nach seinen Möglichkeiten, doch zu dem alljährlichen An-Angeln, Ab-Angeln und Weihnachtsfeier trifft sich der Verein mal in gesamter Größe. Bei den dörflichen Veranstaltungen sorgt er, neben der Freiwiligen Feuerwehr Grebbin, immer mit frisch geräuchertem und gebratenem Fisch, sowie Fischbrötchen oder auch leckerer Fischsuppe für das leibliche Wohl der Anwohner und Gäste.

Ein sehr originelles Fest das Karpfenfest wurde vor 3 Jahren aus der Taufe gehoben und hat seitdem großes Interesse bei den Anwohnern gefunden. Es findet immer am 2.Samstag im November statt, beginnt schon zu der Mittagszeit um 11.00 Uhr und endet am späten Abend. Hier bekommt jeder die Möglichkeit neben der Geselligkeit auch noch bei dem (lebend) Karpfenschätzen ein schönes Sonntagsmahl zu gewinnen.